DTV Täuffelen 

Akutell 

17.06.2022  2. Platz am Kantonalturnfest in Lyss 2022

 Vorher:
''ig ha kei Kondition''; ''das chanig nie''
So tönte es oftmails in den Trainings für's KTF. Die vielen Lockdown's hatten leider bei einigen die Fitness verringert. Aber wir rauften uns zusammen und Nathie raufte sich manchmals die Haare aus. Dann kam der Freitag 17.06.2022

 

Wettkampf: 
Heiss war es, gefühlt sehr heiss und Schatten Mangelware. Wir trafen uns um 13 Uhr in Aarberg und ''mussten'' auch noch einlaufen. Das war gleihwohl nötig, damit die Befehle im Kof auch bis in die Arme und Beine kamen. 

''Kommando gilt'' und der Startpfiff folge sogleich. Wir rannten, warfen Bälle und Moosgummiringe, ächzten und stöhnten und waren am Schluss einfach nur froh, hatte die Plackerei ein Ende. Ein Riegenkrampf war  es bei dieser Hitze eine sportliche Leistung zu erbreingen. Die Nockenschucke waren dann auch subito ausgezogen und das erste Bier schmeckte besonders gut. 

Nun galt es unsere Männer anzufeuern und das Fest zu geniessen. Dies taten wir dann auch bis am Sonntagnachmittag. Wieder einmal zusammen auf den Festbänken zu stehen, zu schaukel und zu singen, dieser Teamgedanke so richtig zu spüren, das war toll. 

Und plötzlich gab es da noch das Gerücht, dass wir gut waren. Sehr gut sogar. Dank der tollen App war es bald klar. Wir hatten die super Note von 28.24 erreicht und waren auf dem 2. Rang. Geschlagen wurden wir nur von ''unseren Männern''. Bravo auch ihnen zu diesem Glanzresultat.

Wir hatten nie mit seinem solchen Resultat gerechnet und sind super happy. Und somit heisst es wieder: Nach dem Turnfest ist vor dem nächsten Turnfest. 

Monika Ingold